Kindersitz ab 1 Jahr – die besten Kindersitze der Gruppe 1 (ab 9 Kg)

Kindersitz ab 1 Jahr – Die Babyschale wird langsam zu klein? Dann ist es an der Zeit, sich nach einem Kindersitz der Gruppe 1 umzuschauen. Die Modelle der Kindersitz Gruppe 1 eignen sich ideal für Kinder mit einer Körpergröße von 75 bis 100 cm und ab 9 Kg. Diese Werte erreicht ein Kind normalerweise nach 12 Monaten bzw. ab dem 1. Jahr.

In diesem Artikel möchte ich dir die besten Modelle der Kindersitz Gruppe 1 vorstellen. Da prinzipiell auch noch mitwachsende Kindersitze für deinen Spatz ab einem Jahr in Frage kommen, werde ich auch auf solche Modelle genauer eingehen. Zusätzlich zu den besten Kindersitzen ab 1 Jahr, werde ich dir im Ratgeberteil auch die wichtigsten Fragen zu diesem Thema beantworten.

Kindersitz ab 1 Jahr – die besten Kindersitze der Gruppe 1 (ab 9 Kg) im Vergleich

Für meinen Vergleich der Kindersitze ab 1 Jahr habe ich über 10 Modelle der Gruppe 1 sowie 10 mitwachsende Kindersitze miteinander verglichen. Die besten Fünf haben es in meine Vergleichstabelle geschafft. Mit Hilfe dieser Tabelle kannst du dir einen ersten Überblick über die aktuellen Kindersitze verschaffen und gleichzeitig die technischen Daten und Eigenschaften miteinander vergleichen. Es haben Kindersitze mit Isofix sowie drehbare Kindersitze in meinen Vergleich der Kindersitze ab 9 Kg geschafft.

Kindersitz
Empfehlung
one360
Top Bewertung
Titan
Preistipp
EVOLVA
360 Grad
HQ668
Vorschaubild
Osann One360 Kindersitz Gruppe 0+/1/2/3 (0 – 36 kg), Kinderautositz mit Isofix
Maxi-Cosi Titan mitwachsender Kinderautositz mit ISOFIX und Schlafposition, Gruppe 1/2/3 Kindersitz (9-36 kg), nutzbar ab 9 Monate bis 12 Jahre, Nomad Black
Britax Römer Kindersitz 9 Monate - 12 Jahre | 9 - 36 kg | EVOLVA 123 Autositz Gruppe 1/2/3 | Cosmos Black
XOMAX 916 Kindersitz drehbar 360° mit ISOFIX und Liegefunktion I mitwachsend I 0-36 kg, 0-12 Jahre, Gruppe 0/1/2/3 I 5-Punkt-Gurt und 3-Punkt-Gurt I Bezug abnehmbar, waschbar I ECE R44/04
XOMAX HQ668 Kindersitz 9-36kg ISOFIX mit Flaschenhalter I mitwachsend: 1-12 Jahre, Gruppe 1/2/3 I 5-Punkt-Gurt und 3-Punkt-Gurt I Bezug abnehmbar und waschbar I ECE R44/04
Hersteller
Osann
Maxi Cosi
Britax Römer
Xomax
Xomax
Gruppe
0+/1/2/3
1/2/3
1/2/3
0/1/2/3
1/2/3
Gewicht
10 Kg
11 Kg
8 Kg
11 Kg
5 Kg
Maße
60 x 46 x 63 cm
50 x 44 x 63 cm
72 x 50 x 52 cm
67 x 47 x 46 cm
66 x 47 x 43 cm
Gurtsystem
5-Punkt-Gurt
5-Punkt-Gurt
5-Punkt-Gurt
5-Punkt-Gurt
5-Punkt-Gurt
Isofix
Liegefunktion
mitwachsend
drehbar
Reboarder
waschbar
Sicherheitsnorm
ECE R44/04
ECE R44/04
SICT-Seitenaufprallschutz
ECE R44/04
ECE R44/04
Besonderheit
mit und ohne ISOFIX verwendbar
Besonders gute Testergebnisse
optional mit Isofix erhältlich
in vier Farben erhältlich
mit Flaschenhalter
Preis
192,95 EUR
239,00 EUR
109,99 EUR
124,90 EUR
79,80 EUR
Empfehlung
Kindersitz
one360
Vorschaubild
Osann One360 Kindersitz Gruppe 0+/1/2/3 (0 – 36 kg), Kinderautositz mit Isofix
Hersteller
Osann
Gruppe
0+/1/2/3
Gewicht
10 Kg
Maße
60 x 46 x 63 cm
Gurtsystem
5-Punkt-Gurt
Isofix
Liegefunktion
mitwachsend
drehbar
Reboarder
waschbar
Sicherheitsnorm
ECE R44/04
Besonderheit
mit und ohne ISOFIX verwendbar
Preis
192,95 EUR
Anbieter
Top Bewertung
Kindersitz
Titan
Vorschaubild
Maxi-Cosi Titan mitwachsender Kinderautositz mit ISOFIX und Schlafposition, Gruppe 1/2/3 Kindersitz (9-36 kg), nutzbar ab 9 Monate bis 12 Jahre, Nomad Black
Hersteller
Maxi Cosi
Gruppe
1/2/3
Gewicht
11 Kg
Maße
50 x 44 x 63 cm
Gurtsystem
5-Punkt-Gurt
Isofix
Liegefunktion
mitwachsend
drehbar
Reboarder
waschbar
Sicherheitsnorm
ECE R44/04
Besonderheit
Besonders gute Testergebnisse
Preis
239,00 EUR
Anbieter
Preistipp
Kindersitz
EVOLVA
Vorschaubild
Britax Römer Kindersitz 9 Monate - 12 Jahre | 9 - 36 kg | EVOLVA 123 Autositz Gruppe 1/2/3 | Cosmos Black
Hersteller
Britax Römer
Gruppe
1/2/3
Gewicht
8 Kg
Maße
72 x 50 x 52 cm
Gurtsystem
5-Punkt-Gurt
Isofix
Liegefunktion
mitwachsend
drehbar
Reboarder
waschbar
Sicherheitsnorm
SICT-Seitenaufprallschutz
Besonderheit
optional mit Isofix erhältlich
Preis
109,99 EUR
Anbieter
Kindersitz
360 Grad
Vorschaubild
XOMAX 916 Kindersitz drehbar 360° mit ISOFIX und Liegefunktion I mitwachsend I 0-36 kg, 0-12 Jahre, Gruppe 0/1/2/3 I 5-Punkt-Gurt und 3-Punkt-Gurt I Bezug abnehmbar, waschbar I ECE R44/04
Hersteller
Xomax
Gruppe
0/1/2/3
Gewicht
11 Kg
Maße
67 x 47 x 46 cm
Gurtsystem
5-Punkt-Gurt
Isofix
Liegefunktion
mitwachsend
drehbar
Reboarder
waschbar
Sicherheitsnorm
ECE R44/04
Besonderheit
in vier Farben erhältlich
Preis
124,90 EUR
Anbieter
Kindersitz
HQ668
Vorschaubild
XOMAX HQ668 Kindersitz 9-36kg ISOFIX mit Flaschenhalter I mitwachsend: 1-12 Jahre, Gruppe 1/2/3 I 5-Punkt-Gurt und 3-Punkt-Gurt I Bezug abnehmbar und waschbar I ECE R44/04
Hersteller
Xomax
Gruppe
1/2/3
Gewicht
5 Kg
Maße
66 x 47 x 43 cm
Gurtsystem
5-Punkt-Gurt
Isofix
Liegefunktion
mitwachsend
drehbar
Reboarder
waschbar
Sicherheitsnorm
ECE R44/04
Besonderheit
mit Flaschenhalter
Preis
79,80 EUR
Anbieter

Ratgeber für Kindersitze ab 1 Jahr

Nachdem du dir einen Überblick über die beliebtesten Modelle verschaffen konntest, möchte ich dir jetzt die wichtigsten Fragen zu den Kindersitzen der Gruppe 1, also die Modelle ab 1 Jahr bzw. 9 Kg, beantworten.

#1 – In welchen Größen ist ein Kindersitz ab 1 Jahr erhältlich?

Bist du auf der Suche nach einem geeigneten Kindersitz ab 1 Jahr, spielt hier nicht ausschließlich das Alter eine entscheidende Rolle. Des Weiteren ist auf die Punkte Körpergewicht und Körpergröße zu achten. Denn sie geben letztendlich Aufschluss darüber, ob dein Kind vernünftig und passgenau sitzt und sich angenehm fühlt.

Ein Blick auf die verschiedenen Größen zeigt, dass sie ein Körpergewicht von 9 bis 36 Kilogramm abdecken. Alles was darunter ist, liegt automatisch in der Gruppe 0. Hier ist dann von Babys und Kindern mit einem Körpergewicht von bis zu neun Kilogramm die Rede.

Anschließend geht es mit den Gruppen 1 (9 bis 18 kg) und 2 (15 bis 36 kg) weiter. Wichtig ist bei den Kindersitzen mit einem Maximalgewicht zwischen 9 bis 36 Kilogramm, dass dieses auf keinen Fall überschritten wird. Andernfalls kann es passieren, dass ein erhöhtes Sicherheitsrisiko bei größeren Belastungen und Unfällen besteht.

#2 – Wenn dein Kind größer wird: Der mitwachsende Kindersitz

Kinder können bekanntlich schnell wachsen, sodass nicht nur der regelmäßige Kauf von größerer Kleidung erforderlich ist. Auch die Kindersitzgrößen können dadurch schnell wechseln.

Um nicht jedes Mal auf Neue einen anderen Kindersitz in einer anderen Gruppe kaufen zu müssen, entscheidest du dich deshalb am besten für einen mitwachsenden Kindersitz ab 1 Jahr und ab 9 Kg. Hier ist auch von einem Kindersitz für 9 bis 36 Kilogramm die Rede. Mit nur wenigen Handgriffen passt du die Größe vom Kindersitz an die des Körpers an, damit Sitz und Polster stets vernünftig und eng am Körper anliegen. Somit steht ihr auf der sicheren Seite.

Angebot
Meine Empfehlung: drehbarer Kindersitz Osann One360

Details

  • mitwachsender Kindersitz der Gruppe 0+/1/2/3 (0 bis 36 Kg)
  • geeignet ab der Geburt bis zum 12 zum Lebensjahr
  • Hybrid Lösung Installation mit und ohne ISOFIX und TopTether möglich
  • Sicherheitsnorm ECE R44/04 und 5-Punkt-Gurt für maximale Sicherheit
  • 360 Grad drehbarer Kindersitz macht das Anschnallen deutlich entspannter
  • Kindersitz kann vorwärts und rückwärts montiert werden (Reboarder)
  • 10 Kg leicht mit den Maßen 60 x 46 x 63 cm
  • Bezüge sind abnehmbar und waschbar
  • sehr gute Bewertungen auf Amazon

#3 – Wie und wo wird ein Kindersitz ab 1 Jahr (ab 9 Kg) eingebaut?

Möchtest du einen Kindersitz ab 1 Jahr im Auto einbauen, hast du verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl:

So kannst du dich für einen Einbau in Fahrtrichtung, oder entgegen der Fahrtrichtung entscheiden. Viele Eltern schnallen ihre Kinder mit dem Kindersitz klassischerweise auf der Rücksitzbank an. Bist du mit deinem Kind allerdings häufig zu zweit unterwegs und möchtest es während der Fahrt im Auge behalten, ist auch eine Befestigung auf dem Beifahrersitz möglich.

Wichtig: Beifahrerairbag ausschalten! Befestigst du den Kindersitz auf dem Beifahrersitz, musst du unbedingt den Airbag auf dieser Seite deaktivieren. Viele Hersteller bieten hierfür schnelle und einfache Lösungen an. Wie das Ganze bei deinem Fahrzeug funktioniert, findest du in der Bedienungsanleitung heraus.

#4 – Drehbare Kindersitze ab 1 Jahr für schnelles Ein- und Aussteigen

Sind Kinder klein, fällt das Ein- und Aussteigen mit dem damit verbundenen Rein- und Rausheben leicht. Anders sieht es hingegen aus, wenn ein Kind wächst und dementsprechend schwerer wird.

Um hier den Ein- und Ausstieg komfortabler zu gestalten, unterstützen drehbare Kindersitze. Mit nur einem Knopfdruck löst du den Kindersitz und drehst ihn senkrecht zur Fahrtrichtung. Nun kannst du dein Kind bequem in den Kindersitz setzen, anschnallen und anschließend wieder in die Fahrtrichtung zurückdrehen.

Während einige Modelle in puncto Drehradius eingeschränkt sind, lassen sich andere vollständig um 360° drehen. Dadurch hast du maximale Freiheit.

#5 – Wichtig: Neue Kindersitze ab 1 Jahr sind sicherer als gebrauchte

Nicht nur Alter, Größe und Gewicht spielen bei einem Kindersitz ab 1 Jahr eine wichtige Rolle. Auch das Alter des Kindersitzes sollte ein entscheidendes Kriterium sein, weshalb du dich nicht unbedingt für ein gebrauchtes Modell entscheiden solltest.

Auch wenn du auf den ersten Blick Geld sparst, ist folgendes Fakt: Wird ein Kindersitz über einen längeren Zeitraum verwendet, kommt es mit der Zeit zu Materialermüdung. Das kann langfristig gesehen die Sicherheit deutlich beeinträchtigen, da das Material nicht mehr die ursprüngliche Festigkeit hat. Im Falle eines Unfalles kommt es deinem Kind zugute, wenn das Material ordnungsgemäß funktioniert. Aus diesem Grund raten wir, ein neues Modell zu kaufen.

#6 – Hygienisch rein: Abnehmbarer und waschbarer Bezug

Kinder nuckeln bekanntlich gerne am Daumen, nehmen ihr Spielzeug in den Mund und fassen anschließend Gegenstände in ihrer Umgebung an. Dementsprechend werden auch Bakterien verteilt und im Mund aufgenommen.

Wünschst du bei diesem Punkt höchste hygienische Reinheit ist es von Vorteil, sich für einen Kindersitz mit abnehmbarem Bezug zu entscheiden. Diesen kannst du anschließend waschen und schon ist er wieder einsatzbereit.

Unter anderem bietet der Hersteller XOMAX eine abnehmbare Polsterung und einen abnehmbaren Bezug an, um ihn mit einer Handwäsche bei max. 30° C zu reinigen.

Tipp für heiße Sommertage: Trotz Klimaanlage kann es im Innenraum vom Fahrzeug ziemlich warm und unangenehm werden. Damit sich dein Kind rundum frisch und wohl fühlt, bestehen einige Bezüge aus einem atmungsaktiven Material. Anstatt dass Feuchtigkeit in die Faser eindringt, trocknet der Bezug schnell und ist dadurch nicht nass.

#7 – Bequeme Liegefunktion für längere Fahrten

Kindersitz Gruppe 1Eine lange Autofahrt kann langwierig und langweilig werden. Während einige Kinder ununterbrochen beschäftigt werden möchten neigen andere dazu, direkt nach Fahrtantritt einzuschlafen.

Gerade für längere Fahrten ist eine bequeme Liegefunktion von Vorteil, die schnell und einfach angepasst wird. Mit nur einem Handgriff stellst du den Kindersitz ab 1 Jahr in die Position um und schon kann geschlummert werden. Einige Modelle verfügen sogar über mehrere Stufen, um die ideale und entspannteste Position zu finden.

Auch der Kopf sollte immer angenehm und komfortabel am Sitz anliegen. Hier ist es von Vorteil, wenn sich auf der Oberseite vom Kindersitz ab 1 Jahr eine verstellbare Kopfstütze befindet. Sie ist in mehreren Stufen beliebig verstellbar.

#8 – Verschiedene Gurtsysteme für höchste Sicherheit

Um den Kindersitz ab 1 Jahr (ab 9 Kg) am Autositz zu befestigen, eignet sich zum einen das bekannte ISOFIX-System. Bei einigen Kindersitzen mit Isofix ist es je nach Größe und Gewicht vom Sitz erforderlich, zusätzlich den normalen Anschnallgurt zu verwenden.

Das Kind an sich wird mit einem speziell in den Kindersitz integrierten Gurtsystem fixiert und erhält dadurch die ganze Fahrt lang optimalen Halt.
Vieler Hersteller wie Osann oder Britax setzen dabei auf ein modernes und komfortables Gurtsystem. Es ist wahlweise als 3-Punkt-Gurt oder 5-Punkt-Gurt System erhältlich. Dabei bieten Kindersitze mit 5-Punkt-Gurte den Vorteil, dass sie für noch mehr Halt und Sicherheit sorgen.

Einige wenige Hersteller arbeiten auch mit einem sogenannten Fangkörper. Dabei handelt es sich um eine Art gepolsterten Bügel, der sich direkt vor dem Oberkörper vom Kind befindet.
Mit nur wenigen Handgriffen ist ein Gurtsystem beliebig verstellt und an die Körpergröße angepasst. Ist das Kind für den Punkt-Gurt zu groß geworden, lässt es sich mit nur wenigen Handgriffen vollständig abnehmen.

#9 – Welche Gruppe ist die Richtige?

Die große Auswahl ist einerseits sehr schön, macht sie andererseits die Auswahl nicht besonders leicht. Grundlegend sind die Gruppen 2/3 und 1/2/3 am beliebtesten, da man die Kindersitze dann besonders lange nutzen kann und nicht ständig einen neuen Sitz kaufen muss. Achtet beim Kauf aber bitte darauf, dass euer Spatz schön sicher im Sitz sitzt und gerade am Anfang auf keinen Fall „verloren“ darin aussieht.

Ein Kindersitz ab 1 Jahr ist nicht nur als reine Anschaffung zu sehen, sondern sollte vielmehr als eine notwendige Investition für dein Kind und seine Sicherheit angesehen werden. Er bietet deinem Kind Schutz während der Autofahrt, so dass du dir keine Sorgen um dein kleines Kind während der Fahrt machen musst.

Er schützt den Körper deines Kindes bei Unfällen, zum Beispiel bei einem Zusammenstoß oder einem Aufprall, und senkt die Verletzungsgefahr. Zudem ist auch gesetzlich vorgeschrieben, dass ein Kind während der Fahrt bis zum 12. Lebensjahr oder bis zu einer Größe von 150 cm in einen geprüften Kindersitz sitzen muss. Du weißt, es gibt nichts Wichtigeres als die Sicherheit deines Kindes.

Außerdem sind Babyschalen oder Kindersitze auch sehr bequem für die Kleinen. Sie genießen das Brummen und leichte Schaukeln des Fahrzeuges und liegen auch während einer längeren Fahrt gemütlich in ihrem Sitz. So wird eine sehr komfortable Position erreicht, die für dein Kind sehr angenehm ist.

#10 – Worauf musst du noch beim Kauf eines Kindersitzes ab 1 Jahr achten?

Wenn du einen Kindersitz für 1-jährige kaufen möchtest, ist es wichtig, dass der Autositz auch für dein Auto zugelassen wurde. Kindersitze sind eigentlich in fast allen Fahrzeugen einsetzbar, aber dennoch solltest du dies zur Sicherheit vorher überprüfen.

Viele Sitze werden mit Hilfe einer Isofix-Befestigung montiert, daher solltest du auch nachsehen, ob dein Fahrzeug bereits mit dieser gängigen Isofix-Befestigung ausgestattet ist.

Achte vor dem Kauf deine präferierten Kindersitzes zudem noch auf die Prüfnorm ECE, die kennzeichnet, dass auch alle Sicherheitsanforderungen seitens des Herstellers erfüllt wurden.

Derzeit sind alle gängigen Modelle mit den Nummern ECE R 44-03 und ECE R 44-04 zugelassen, während hingegen ältere Modelle mitunter nicht mehr den aktuellen Sicherheitsstandards entsprechen.

Fazit: Kindersitz ab 1 Jahr – die besten Kindersitze der Gruppe 1 (ab 9 Kg)

Bei einem Kindersitz ab 1 Jahr bzw. der Kindersitz Gruppe 1 solltest du stets darauf achten, dass dieser den Bedürfnissen deines Kindes (ab 9 Kg) entspricht. Wichtig ist es, dass die Kriterien der Sicherheit voll umfänglich seitens des Hersteller eingehalten werden und dein Kind sicher darin sitzt. Sieht es „verloren“ darin aus, ist es nicht der richtige Sitz.

Empfehlenswert ist, wenn es sich um einen drehbaren und gleichzeitig mitwachsenden Kindersitz der Gruppe 1 handelt. So kannst du zum Ein viel Geld sparen, da es der Letzte Kindersitz ist, den du kaufen musst und zum Anderen entlastest du deinen Rücken und deine Nerven beim Anschnallen von deinem Spatz.

Angebot
Meine Empfehlung: drehbarer Kindersitz Osann One360

Details

  • mitwachsender Kindersitz der Gruppe 0+/1/2/3 (0 bis 36 Kg)
  • geeignet ab der Geburt bis zum 12 zum Lebensjahr
  • Hybrid Lösung Installation mit und ohne ISOFIX und TopTether möglich
  • Sicherheitsnorm ECE R44/04 und 5-Punkt-Gurt für maximale Sicherheit
  • 360 Grad drehbarer Kindersitz macht das Anschnallen deutlich entspannter
  • Kindersitz kann vorwärts und rückwärts montiert werden (Reboarder)
  • 10 Kg leicht mit den Maßen 60 x 46 x 63 cm
  • Bezüge sind abnehmbar und waschbar
  • sehr gute Bewertungen auf Amazon