Safety 1st Kindersitz – die besten 5 Kindersitze von Safety 1st im Vergleich

Safety 1st Kindersitz: Bei der Marke Safety 1st hat die „Sicherheit der Kinder Priorität, damit die Eltern ein ruhiges Gewissen genießen können“. In diesem Artikel möchte ich dir die beliebtesten Modelle von Safety 1st vorstellen. Zusätzlich gebe ich dir hilfreiche Tipps für die Auswahl und beantworte dir die wichtigsten Fragen zum Thema Safety 1st Kindersitz.

Safety 1st Kindersitz – die besten 5 Kindersitze von Safety 1st im Vergleich

Im Folgenden habe ich Kindersitze von Safety 1st miteinander verglichen und die besten fünf in einer Tabelle gegenübergestellt. So siehst du, welcher Safety 1st Kindersitz für welches Alter geeignet ist und welches Modell, welche Ausstattung mit sich bringt.

Safety 1st Kindersitz
Empfehlung
Ever Fix
Preistipp
Road Safe
federleicht
Ever Safe
ab Geburt
Sweet Safe
Road Fix
Vorschaubild
Safety 1st 8514830000 Ever Fix Kindersitz mit ISOFIX, mitwachsender Gruppe 1/2/3 Autositz inkl. Sitzverkleinerer (9-36 kg), nutzbar ab circa 9 Monate bis circa 12 Jahre, schwarz
Safety 1st Road Safe Kindersitz, mit verstellbarer Kopfstütze und Rückenlehne, komfortabler Gruppe 2/3 Autositz (15-36 kg), nutzbar ab 3,5 bis 12 Jahre, Full Black
Safety 1st 8512765001 Ever Safe Plus Kindersitz, mitwachsender Gruppe 1/2/3 Autositz mit 5-Punkt-Gurt (9-36 kg), nutzbar ab circa 9 Monate bis circa 12 Jahre, rot
Safety 1st Kindersitz Sweet Safe, mitwachsender Autositz der Gruppe 0/1 (0 - 18 kg), weich gepolstert und inkl. 5-Punkt-Gurt, nutzbar ab der Geburt bis ca. 4 Jahre, full black
Safety 1st 8765841000 Safety 1st Road Fix-Kindersitz, Gruppe 2/3, praktischer Autositz mit ISOFIX-Installation, höhenverstellbar, nutzbar ab 3 - 12 Jahre, ca. 15 - 36 kg, Pixel Red , Pixel Red
Hersteller
Safety 1st
Safety 1st
Safety 1st
Safety 1st
Safety 1st
Gruppe
1/2/3
2/3
1/2/3
0/1
2/3
Gewicht
10 Kg
3 Kg
3 Kg
7 Kg
6 Kg
Maße
45 x 47 x 66 cm
39 x 41 x 66 Kg
51 x 46 x 66 cm
55 x 46 x 63 cm
37 x 43 x 66 cm
Gurtsystem
3-Punkt Gurt
keins
5-Punkt-Gurt
5-Punkt-Gurt
keins
Isofix
Liegefunktion
mitwachsend
drehbar
Reboarder
waschbar
Besonderheit
Komfort Sitzkissen, Seitenaufprallschutz
mit 2,8 Kg sehr leicht
besonders leicht
Schlosspolster, in 3 Farben erhältlich
Seitenaufprallschutz
Preis
129,99 EUR
50,99 EUR
85,99 EUR
69,99 EUR
119,99 EUR
Empfehlung
Safety 1st Kindersitz
Ever Fix
Vorschaubild
Safety 1st 8514830000 Ever Fix Kindersitz mit ISOFIX, mitwachsender Gruppe 1/2/3 Autositz inkl. Sitzverkleinerer (9-36 kg), nutzbar ab circa 9 Monate bis circa 12 Jahre, schwarz
Hersteller
Safety 1st
Gruppe
1/2/3
Gewicht
10 Kg
Maße
45 x 47 x 66 cm
Gurtsystem
3-Punkt Gurt
Isofix
Liegefunktion
mitwachsend
drehbar
Reboarder
waschbar
Besonderheit
Komfort Sitzkissen, Seitenaufprallschutz
Preis
129,99 EUR
Anbieter
Preistipp
Safety 1st Kindersitz
Road Safe
Vorschaubild
Safety 1st Road Safe Kindersitz, mit verstellbarer Kopfstütze und Rückenlehne, komfortabler Gruppe 2/3 Autositz (15-36 kg), nutzbar ab 3,5 bis 12 Jahre, Full Black
Hersteller
Safety 1st
Gruppe
2/3
Gewicht
3 Kg
Maße
39 x 41 x 66 Kg
Gurtsystem
keins
Isofix
Liegefunktion
mitwachsend
drehbar
Reboarder
waschbar
Besonderheit
mit 2,8 Kg sehr leicht
Preis
50,99 EUR
Anbieter
federleicht
Safety 1st Kindersitz
Ever Safe
Vorschaubild
Safety 1st 8512765001 Ever Safe Plus Kindersitz, mitwachsender Gruppe 1/2/3 Autositz mit 5-Punkt-Gurt (9-36 kg), nutzbar ab circa 9 Monate bis circa 12 Jahre, rot
Hersteller
Safety 1st
Gruppe
1/2/3
Gewicht
3 Kg
Maße
51 x 46 x 66 cm
Gurtsystem
5-Punkt-Gurt
Isofix
Liegefunktion
mitwachsend
drehbar
Reboarder
waschbar
Besonderheit
besonders leicht
Preis
85,99 EUR
Anbieter
ab Geburt
Safety 1st Kindersitz
Sweet Safe
Vorschaubild
Safety 1st Kindersitz Sweet Safe, mitwachsender Autositz der Gruppe 0/1 (0 - 18 kg), weich gepolstert und inkl. 5-Punkt-Gurt, nutzbar ab der Geburt bis ca. 4 Jahre, full black
Hersteller
Safety 1st
Gruppe
0/1
Gewicht
7 Kg
Maße
55 x 46 x 63 cm
Gurtsystem
5-Punkt-Gurt
Isofix
Liegefunktion
mitwachsend
drehbar
Reboarder
waschbar
Besonderheit
Schlosspolster, in 3 Farben erhältlich
Preis
69,99 EUR
Anbieter
Safety 1st Kindersitz
Road Fix
Vorschaubild
Safety 1st 8765841000 Safety 1st Road Fix-Kindersitz, Gruppe 2/3, praktischer Autositz mit ISOFIX-Installation, höhenverstellbar, nutzbar ab 3 - 12 Jahre, ca. 15 - 36 kg, Pixel Red , Pixel Red
Hersteller
Safety 1st
Gruppe
2/3
Gewicht
6 Kg
Maße
37 x 43 x 66 cm
Gurtsystem
keins
Isofix
Liegefunktion
mitwachsend
drehbar
Reboarder
waschbar
Besonderheit
Seitenaufprallschutz
Preis
119,99 EUR
Anbieter

Ratgeber – Safety 1st Kindersitz

Im ersten Teil habe ich dir die beliebtesten Safety 1st Kindersitze vorgestellt und verglichen. Jetzt beantworte ich dir noch die wichtigsten Fragen zu diesen Modellen.

#1 – Für welche Größe und welches Gewicht sind Safety 1st Kindersitze geeignet?

Ein Blick auf die verschiedenen Safety 1st Kindersitz Modelle zeigt, dass sie in unterschiedlichen Größen erhältlich sind. Dementsprechend sind sie auch für alle Kindergrößen und Gewichtsklassen geeignet. Dabei wird zwischen folgenden Kindersitz Gruppen unterschieden:

  • Kindersitz Gruppe 0 und 0+: Für Babys und Kleinkinder, die ein paar Monate alt sind
  • Kindersitz Gruppe 1: Für Kinder, die zwischen 9 und 19 kg wiegen
  • Kindersitz Gruppe 2: Für Kinder, die zwischen 15 und 25 kg wiegen
  • Kindersitz Gruppe 3: Für Kinder, die zwischen 22 und 36 kg wiegen

Um auf Nummer sicherzugehen, schaust du dir bitte die jeweiligen Herstellerangaben für jedes einzelne Kindersitz-Modell genau an. Hier ist noch einmal genau angegeben, welches Gewicht, Alter, und/oder welche Körpergröße empfohlen werden.

#2 – Safety 1st bietet auch mitwachsende Kindersitze

Möchtest du nicht jedes Mal aufs Neue einen Kindersitz kaufen, weil dein Kind mal wieder gewachsen ist oder zugenommen hat? In diesem Falle empfehlen wir dir einen mitwachsenden Safety 1st Kindersitz. Er ist so aufgebaut, dass du den Kindersitz Stück für Stück an die neue Größe oder das Gewicht anpassen kannst.

Bestes Beispiel ist das Modell „Safety 1st Eversafe“. Dieser Kindersitz ist für die Gruppen 1, 2 und 3 gleichzeitig geeignet. Sprich: 9-36 Kilogramm. Ist das Alter erreicht, bei dem dein Kind auch keinen Haltegurt mehr benötigt, kannst du ihn mit nur wenigen Handgriffen schnell und einfach abnehmen.

#3 – Komfortable Eigenschaften und Extras

Safety 1st Kindersitze sind für ihren hohen Komfort bekannt. Im Folgenden geben wir dir einen Einblick, welche Eigenschaften und Extras bei den Modellen enthalten sind:

  • Verstellbare Kopfstütze: Wächst dein Kind, sollte auch die Kopfstütze an die neue Größe angepasst werden. Dadurch liegt der Kopf ideal an und erhält maximalen Komfort. Die Kopfstütze kannst du in mehreren Stufen anpassen.
  • Verstellbarer Schultergurt: Gleiches gilt für den Schultergurt, der höhenverstellbar ist. Dadurch liegt er ideal straff und angenehm am Körper an und bietet höchste Sicherheit.
  • Sitzpolsterung: Lange Autofahren können ganz schön langweilig werden. Umso wichtiger ist es hier, angenehm weich und komfortabel zu sitzen. Die Safety 1st Kindersitze haben eine großzügig gepolsterte Sitzfläche, auf der es dein Kind auch auf langen Autofahrten problemlos aushält. Einige Modelle verfügen zusätzlich über ein Komfort-Sitzkissen, was du bei Bedarf herausnehmen kannst.
  • Bequeme Armlehnen: Gleiches gilt für die Armlehnen, auf denen sich dein Kind dauerhaft abstützt. Das Material lässt nicht nach und polstert durchgehend hervorragend.

#4 – Sicheres 5-Punkt-Gurt System

Die Installation vom Safety 1st Kindersitz ist schnell und einfach erledigt. Nun kann sich dein Kind zum ersten Mal setzen und genießt den erhöhten Ausblick von der Rücksitzbank aus. Damit der Sprössling während der Fahrt immer einen sicheren Halt hat, wird er zusätzlich im Kindersitz fixiert. Und das geschieht über ein sicheres 5-Punkt-Gurt System. Dabei wird der Gurt an 5 verschiedenen Fixierpunkten gehalten, was für maximale Sicherheit sorgt. Im Falle eines Aufpralls kann also nichts passieren.

Tipp: Achte bei der Fixierung darauf, dass die Gurte straff am Körper anliegen. Sie sollten keinesfalls zu locker sitzen. Ist das der Fall, stellst du die Gurte auf allen Seiten mit den entsprechenden Vorrichtungen schnell und einfach fest.

#5 – Schnelles An- und Abschnallen

Um dein Kind an- und abzuschnallen, kannst du das Gurt-System mit nur einer Hand problemlos öffnen und schließen. Unkompliziertes An- und Abschnallen bleibt dadurch aus, was unterm Strich Zeit und Stress spart.

#6 – Passt ein Safety 1st Kindersitz in jedes Auto?

Safety 1st Kindersitz

Fast alle Safety 1st Kindersitze sind universell nutzbar und passen deshalb in nahezu jedes Fahrzeug. Eine Ausnahme macht der Safety 1st PrimeoFix, bei dem das nicht der Fall ist. Grundvoraussetzung für einen universell nutzbaren Kindersitz ist, dass für die Installation nicht mehr als ein Anschnallgurt erforderlich ist. Dieser muss des Weiteren über die passende Länge verfügen.

Tipp zur Gurtlänge: Einige Autohersteller verbauen leider zu kurze Anschnallgurte, sodass es bei der Installation des Kindersitzes zu Problemen kommen kann. Das kannst du einfach überprüfen, indem du einen Blick in die Betriebsanleitung von einem Auto wirfst. Hier steht geschrieben, ob der Anschnallgurt lang genug für einen Kindersitz ist. Im Falle vom PrimeoFix von Safety 1st erfolgt die Fixierung übrigens über ISOFIX-Ankerpunkte.

#7 – Aus welchen Materialien bestehen Safety 1st Kindersitze?

Ein Blick auf die für die Herstellung verwendeten Materialien zeigt, dass Safety 1st hier nur qualitativ hochwertige Materialien verwendet. So kommen Kunststoff für das Grundgehäuse und Stoff (Textil) für den Bezug zum Einsatz. Gerade der Kunststoff wird speziell verarbeitet und in Form gebracht, um im Falle eines Unfalles die aufprallenden Kräfte gezielt ableiten zu können. Dadurch steht dein Kind auf der sicheren Seite.

In puncto Verarbeitung lässt sich Safety 1st übrigens auch nichts nachsagen und sorgt für höchste Qualität. Dadurch profitierst du von Langlebigkeit und hast lange viel Spaß mit deinem Kindersitz.

#8 – Wie werden Kindersitze von Safety 1st gereinigt?

Damit nicht nur das Auto, sondern auch der Safety 1st Autositz strahlend glänzt, kannst du ihn mit nur wenigen Handgriffen schnell und einfach reinigen. Im Folgenden erhältst du passende Tipps:

  • Um eine grundlegende Reinigung durchzuführen, verwendest du einen Staubsauger. Alternativ kannst du die Oberfläche auch mit Druckluft reinigen und Staub entfernen.
  • Findest du Reste von Essen oder Süßigkeiten, verwendest du hierfür am besten einen feuchten Lappen. Achte hier aber darauf, dass die Schaumstoffteile keine Feuchtigkeit abbekommen.
  • Du hast aber auch die Möglichkeit, den Bezug vom Safety 1st Kindersitz abzunehmen und anschließend mit der Hand oder Maschine zu waschen. Achte hier bitte auf die genauen Angaben des Herstellers, wann eine Maschinenwäsche möglich ist und wann nicht.

#9 – Ist es sicher, einen gebrauchten Safety 1st Kindersitz zu kaufen?

Du interessierst dich für einen gebrauchten Safety 1st Kindersitz, um Geld zu sparen? Auf den ersten Blick ist das Angebot verlockend. Dennoch raten wir dir dringend von einem Kauf ab.

Denn niemand weiß, ob das Modell möglicherweise schon einmal in einen Unfall verwickelt war oder nicht sorgfältig genug verwendet wurde. Denn das kann dafür sorgen, dass das Material an Stärke verliert und nicht mehr so robust wie früher ist. Im Falle eines Aufpralls kann das dazu führen, dass dein Kind weniger Sicherheit hat.

Aus diesem Grund raten wir dazu, dass du dir von Anfang an einen neuen Safety 1st Kindersitz kaufst.

#10 – Über Safety 1st

Kindersitze von Safety 1st bieten Sicherheit und stehen für uneingeschränkten Komfort. Gründer Michael Lerner, betreibt sein Unternehmen bereits seit 1984. Bekannt wurde das Unternehmen ursprünglich durch sein „Baby on Board“ Schild. Noch heute gilt dieser Aufkleber als internationaler Bestseller.

Bereits in den späten 80er Jahren erkannte Gründer und innovativer Kopf des Unternehmens, dass die Sicherheit der Kinder an Priorität gewann. Den Bedürfnissen der Eltern konnte das zu diesem Zeitpunkt magere Sortiment zahlreicher Kaufhäuser nicht mehr vollumfänglich gerecht werden. Eine umfassende Produktpalette mit dem Fokus auf Sicherheit und Qualität was das Ergebnis.

Fazit – Safety 1st Kindersitz

Ein Safety 1st Kindersitz verspricht viel Komfort und Sicherheit. Als erstes solltest du dir überlegen, ob du dir einen mitwachsenden Kindersitz von Safety 1st, der von der Geburt bis zum 12 Lebensjahr verwendet werden kann oder ob du dir erstmal einen Kindersitz der Gruppe 0/1 kaufst.

Danach solltest du dir über die Befestigungsmöglichkeiten im Klaren sein. Hat dein Auto ein Isofix-System oder kannst du deinen neuen Kindersitz nur per Gurt befestigen? Anschließend kannst du dir die praktischen Gesichtspunkte von einem Kindersitz angucken. Sind die Bezüge abnehm- und waschbar, benötigst du einen drehbaren Kindersitz und wo bekommst du den Kindersitz eventuell günstiger?